WolfartKlinik

Moderne Medizin in besonderem Rahmen

Architektur und Ambiente

Die heutige Architektur der WolfartKlinik ist das Ergebnis eines 20-jährigen Prozesses, den der diplomierte Bau- und Wirtschaftsingenieur Florian Wolfart gemeinsam mit dem Architekten Prof. Peter Buddeberg gestaltet hat. Der evolutionäre Prozess hat zu einem facettenreichen Gesamtwerk geführt – mit bewusst gebrochenen Proportionen, verschiedenen Materialien und Oberflächen, mit sichtbar unterschiedlichen Haltungen und Konstruktionsprinzipien. Schon von außen wird der Wachstumsprozess des 90-Betten-Hauses somit sichtbar, wirkt die Klinik lebendig und spricht alle Sinne an. „Ich wollte kein Krankenhaus im Kleinformat, sondern etwas Besonders, Anderes, Eigenes", so Florian Wolfart.

Unmittelbar verbunden mit diesem Wunsch ist das Ambiente des Hauses. „Unser Service orientiert sich an dem eines guten Hotels. Unsere Patienten sind für die Zeit ihres Aufenthalts unsere Gäste. Deshalb legen wir Wert auf ein einladendes Ambiente und persönliche Atmosphäre", so Florian Wolfart. Nicht umsonst gehört daher eine Hotelfachfrau zum fünfköpfigen Leitungsteam. Auch das Pflegepersonal orientiert sich am Servicegedanken. Neben pflegerischer und fachlicher Kompetenz sind Sensibilität, Freundlichkeit, Herzlichkeit und Individualität gefragt. So fühlt sich der einzelne Patient geborgen, bestens versorgt und wird schneller gesund.