Physiotherapie

Gerade nach Brustkrebsoperationen ist die schnelle Erlangung der Mobilität der operierten Achselhöhle von großer Bedeutung. Durch gezieltes Training direkt nach der Operation kann eine langfristige Bewegungseinschränkung vermieden werden.

Eine schnelle physiotherapeutische Behandlung ist nach einem operativen Eingriff sehr wichtig. Unsere Physiotherapie in der WolfartKlinik umfasst eine Vielzahl einzelner therapeutischer Maßnahmen zur Schmerzlinderung, Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung oder Erhaltung und Verbesserung von Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer. Verschiedene Zusatzausbildungen unserer Therapeuten ermöglichen für den jeweiligen operativen Eingriff speziell angewandte Techniken und Konzepte.

Die physiotherapeutischen Behandlungen beginnen bereits am ersten postoperativen Tag und von da an täglich während des gesamten stationären Aufenthaltes. Auch nach der Entlassung ist eine physiotherapeutische Weiterbehandlung sehr wichtig.